KES TEAM - EINE INITIATIVE MIT ZUKUNFT

KES Team 2019 - v.l. Christian Juza (Trainer), Denise Ruth, Savannah Birk, Magdalena Margreiter, Korbinian Hain, Thomas W . Kreidl (Manager) und Michele Ruth - es fehlen: Nicole Rieger und Antonia Weixelbraun

Die Idee der KES - Kreidl Equestrian Service GmbH im Allgemeinen und die Installierung des KES Jugendteams im Jahr 2018 im Speziellen entstand aus einer Notwendigkeit heraus um die beiden wirtschaftlichen Standbeine Zucht und Sport professionell zu vereinen.

 

Als Vorstandsmitglied des Salzburger Warmblutzuchtverbandes und als Inhaber einer der grössten Springpferdezuchtbetriebe Österreichs war es Thomas W. Kreidl schon seit Jahren ein  dringendes Anliegen mit seinen Zuchtprodukten die Marke AWÖ auf internationalen Turnierplätzen mit modernen und konkurrenzfähigen Springpferden verstärkt zu positionieren.

 

Ziel des KES-Förderprogramms ist die langfristige und umfassende Förderung der fundierten, reiterlichen Ausbildung mit den praktischen Schwerpunkten in der Arbeit mit Springpferden in allen Alterskategorien im Bereich Springarbeit als auch Dressurarbeit, sowie Theorie und Zucht.

 

Dabei sind unter anderem dezentrale Trainingseinheiten mit spezialisierten Trainern und Ausbildnern, sowie der vermehrte Einsatz von Videoanalysen mit im Programm aufgenommen.

 

Für einen optimierten und zielorientierten Lernprozess und zur Vorbereitung auf die Teilnahme an höheren internationalen Prüfungen und Championaten, wird unseren KES-Teammitgliedern Unterstützung im mentalen Bereich mitangeboten.

 

Weitere Ziele des KES-Förderprogramms sind Veranstaltungen in den Bereichen Teambuilding, Physiologie, Mentalcoaching und Bewegungslehre, sowie Verhalten des Pferdes, Anti-Doping, Ethik, Tierschutz und Umgang mit den verschiedenen Medien, insbesondere mit dem Umgang der beliebten Social Media Kanäle.

 

Mittels personeller und finanzieller Unterstützung unserer Förderer und Sponsoren soll die Teilnahme und Betreuung vor Ort an nationalen und internationalen Turnieren im In- und Ausland gefördert werden, damit unsere KES-Teammitglieder möglichst früh Routine und Erfahrungen sammeln können um im internationalen Vergleich langfristig bestehen zu können.

 

Mit dem KES-Förderprogramm soll unter anderem aufgezeigt werden, wie wichtig eine fundierte Basis in unserem modernen Hochleistungsspringsport notwendig ist und dass ein professionelles Umfeld für den langfristigen Erfolg mit ausschlaggebend ist.

 

Diesbezüglich ist es von enormer Wichtigkeit in allen Bereichen großzügige und zukunftsorientierte Sponsoren mit Nachhaltigkeit an unserer Seite zu haben.

 

Die Führung des KES-Teams weiss um den enormen finanziellen und zeitlichen Aufwand der die Förderung eines Werkteams bedeutet. Mit unserer Initiative sollen die KES-Teammitglieder, deren Eltern in ihrem persönlichen Engagement unterstützt und motiviert werden, weiterhin zielstrebig in ihre vielversprechende Zukunft zu investieren.

 

Hand in Hand sollte jenes Bestreben auch mit der Ausbildung von jungen, heimischen Nachwuchstalenten unter dem Sattel im Springsektor vorangetrieben werden. Dabei werden Nachwuchsreiter auf nationalen und internationalen Turnieren beobachtet und je nach Möglichkeit und Interesse in die KES GmbH als Team- oder Kooperationsreiter integriert.

 

Grosses Augenmerk wird bei den ausgesuchten Nachwuchsreitern auf deren Einstellung zum Leistungssport, den eisernen Willen seine Ziele zu erreichen und seine Träume zu verwirklichen, gelegt. Es zählen nur 100 % Leistungsbereitschaft in unserem KES Team und die Bereitschaft seinen Reitsport einen wichtigen Teil seines Lebens zu überlassen.

 

Seitens der KES - Kreidl Equestrian Service GmbH wird in Zusammenarbeit mit internationalen Sponsoren, Züchtern und Pferdebesitzern  versucht  die jungen Teamreiter zum Einen sportlich durch gezieltes Training, Coaching und Management weiter zu fördern und auszubilden, sowie zum Anderen mit talentierten Nachwuchspferden aus eigener Zucht bzw. konkurrenzfähigen Sportpferden auszustatten. 

 

Das Endziel des KES Jugendteam ist es langfristig mit seinen Reitern in den verschiedenen österreichischen Nationalteam-Kategorien bei internationalen Championaten mit eigenen Zuchtprodukten erfolgreich vertreten zu sein.

KES GmbH

Stadlerseestrasse 4

5112 Lamprechtshausen

AUSTRIA

 

Tel: +43 664 491 3717

Mail:

office@sporthorses-salzburg.com

Druckversion Druckversion | Sitemap
© KES - GmbH