KES NEWS

JULIA KALTENHAUSER SIEGREICH

 

Unsere KES-Bereiterin Julia Kaltenhauser holte sich heute nach der Corvid 19-Zwangspause ihren ersten Turniersieg im Rahmen des Turniers in Ranshofen (OÖ). Im Sattel ihres DSP-Wallachs "Chiwago KES" holte sie sich den Sieg in der 115 cm Prüfung souverän.

Mit diesem Sieg kompletiert die gebürtige Pinzgauerin auch alle Anforderungen für die Weiterreihung ihrer Springlizenz in die Kategorie R1S2. Wir gratulieren dazu recht herzlich!

01.August 2020

GREEK CONNECTION AUSGEBAUT

 

Wie vor wenigen Tagen angekündigt war es bereits heute soweit, dass die intensive Zusammenarbeit mit dem griechischen Springreiter Angelos Touloupis ausgebaut wird.

So wird der Profi-Springreiter zukünftig nicht nur KES-Springpferde auf nationalen und internationalen Turnieren vorstellen, sondern auch die Zügel bei den Deckhengsten der EU-Hengststation Rödl (Nittenau / GER) übernehmen.

Hengsthalter und Inhaber des Gestütes Tiefenhof Stefan Rödl gibt sich sehr zuversichtlich in Bezug auf seine Reiterwahl. "Mir wurde Angelos als Reiter meiner Pferde empfohlen und ich muss sagen, dass seit der ersten Minute von dem zielstrebigen jungen Mann, seinem bescheidenen Auftreten und seinen Manieren begeistert war. Aber auch im Sattel fand er auf Anhieb einen ausgezeichneten Draht zu meinen Deckhengsten, die vielleicht nicht immer ganz einfach sind zu bedienen während der laufenden Decksaison. Angelos vesuchte von Beginn an die Jungs mit viel Gefühl auf seine Seite zu bekommen und "das erste Anfühlen" zeigte sich vielversprechend!" strahlt Stefan Rödl über das ganze Gesicht bei hochsommerlichen Temperaturen.

Das gemeinsame Ziel ist es die Deckhengste des Gestütes Tiefenhof nachhaltig im nationalen und internationalen Springsport zu etablieren und sie dadurch für die internationalen Springpferdezüchter als sporterprobte Vererber zu empfehlen.

01.August 2020

SIRTAKI IM KES TEAM

 

Etwas griechischen Flair bringt der neue KES-Reiter Angelos Touloupis zukünftig in das KES Team. Seit wenigen Wochen sind die beiden KES-Pferde "Desperado KES" und "Criminal Love KES" erfolgreich unter dem 28-jährigen griechischen Nationenpreisreiter auf nationalen Turnieren in Österreich zu sehen. Die Zusammenarbeit mit dem Inhaber der Little Creek Farm im oberösterreichischen Niederneukirchen und seiner Lebenspartnerin Jenny Fehleisen, die bereits mit "Cro KES" ein KES-Produkt unter dem Sattel hat, soll zukünftig in den verschiedensten Bereichen weiter ausgebaut werden.

01. Juli 2020

KES GmbH

Stadlerseestrasse 4

5112 Lamprechtshausen

AUSTRIA

 

 +43 664 491 3717

office@sporthorses-salzburg.com

Druckversion Druckversion | Sitemap
© KES - GmbH