KES NEWS - FEBRUAR 2019

NEUES AMERIGO OUTFIT FÜR KES-TEAMBETREUER

 

Aus den Händen von Mette Heller (Fa. Sattel und mehr / CH) durften sich unsere KES-Teambetreuer Christian Juza (Nussdorf am Haunsberg / S) und Christine Birk (Dornbirn / V) über neue Jacken aus dem Hause Amerigo freuen. Wir bedanken uns recht herzlich für die spontane und überraschende Unterstützung aus dem Unternehmen Fa. Sattel und mehr.

Lamprechtshausen, 25 Februar 2019

CRO KES NUN IM OLDENBURGER LAND

 

Unser 4-jähriger AWÖ-Hengst Cro KES (von Corlani x Calato Z) trat am Sonntag die Reise in seine neue Heimat Oldenburg an. Nach einer mehrstündigen Fahrzeit kam er in den Stallungen des griechischen Springreiters Angelos Touloupis (Vechta / GER) wohlbehalten an. Wir wünschen seiner neuen österreichischen Besitzerin Jenny Fehleisen (Vechta / GER) viel Erfolg für die gemeinsame Laufbahn.

Lamprechtshausen, 25 Februar 2019

OEPS-KADERKURS MIT KURT GRAVEMEIER

 

Das letzte Wochenende stand auf der Reitsportanlage Lamprechtshausen (S) ganz im Zeichen des 2. OEPS-Kaderkurses mit OEPS-Nachwuchsteamchef Kurt Gravemeier (Waltrop / GER). Und auch aus dem KES-Team waren einige Reiterinnen mit dabei. So konnten sich Savannah Birk (Lamprechtshausen / S) mit ihren Pferden Callisto KES (von Casall) und Captain Kirk KES (von Corlensky G), als auch Antonia Weixelbraun (Nussdord am Haunsberg / S) mit Cashmere KES (von Cassini II) und Salwynara (von Clinton I), Denise Ruth (Kopfing / OÖ) mit Little Joe SR (von Andiamo Z) und Chicca Blue RM (von Chacco Bue), Michele Ruth (Kopfing / OÖ) mit TH Champions League (von Camposanto) und Habuch (von Cassini II), Amelie Berger (Wien / W) mit Betty Baloua KES (von Balou du Rouet) und Sixtus, sowie Elena Pötzelsberger (St. Georgen / S) mit Quinta Medar KES (von Quite Rubin) wieder einig wertvolle Tipps von dem international erfahrenen Teamtrainer abholen. Danken möchten wir recht herzlich auch dem OEPS-Sportdirektor Ing. Franz Kager (Laxenburg / NÖ), sowie dem SPS-Präsidenten Dr. Ernst Griebnitz (Salzburg / S) und Berta Wistuba (Salzburg / S) für ihren Besuch.

Lamprechtshausen, 25 Februar 2019

JULIA KALTENHAUSER NUN UNTERWEGS MIT AMERIGO

 

Unser KES-Kooperationsreiterin Julia Kaltenhauser (Lamprechtshausen / S) ist nun neu mit einem Sattel aus dem Haus Amerigo unterwegs. Wir wünschen Julia viel Erfolg für die Turniersaison 2019 und danken Mette Heller (Fa. Sattel und mehr / CH) für die hervorragende Kooperation.

Lamprechtshausen, 25 Februar 2019

MAGDALENA MARGREITER GRAND PRIX ZWEITE

 

KES-Teamreiterin Magdalena Margreiter (Kramsach / T) konnte sich bei ihrem ersten Turnierstart 2019 im Österreichischen Pferdezentrum Stadl-Paura (OÖ) bestens in Szene setzen. Nach dem 7. Platz am Samstag Abend in der S* Prüfung, rangierte sie im abschliessenden Grand Prix im Sattel ihrer KWPN-Stute Chamorka (von Tangelo van den Zuuthoeve) am Ende auf Rang 2. hinter ihrem Tiroler Landsmann Christoph Obernauer (Kitzbühel / T). Auch ihre 7-jährige AWÖ-Nachwuchsstute Balique KES (von Balou du Rouet ) pilotierte sie in den 125 cm Prüfungen fehlerfrei durch den Parcours.

Siegreich hingegen war auch am letzten Turniertag unsere 7-jährige Holsteiner Stute Elysee KES (von Quality Time TN) aus dem Besitz und der Zucht von Dr. Hartmut Keitel (Kirchdorf am Inn / GER) unter dem KES-Kooperationsreiter Christoph Gaillinger (Kirchstockach / GER) in der Jungpferdespringprüfung 125 cm. Ihre Stallkollegin Kylie Minogue KES (von Quidam de Revel) konnte der Reiter des Schweizer Hofs in der 120 cm Prüfung fehlerfrei platzieren. Wir gratulieren recht herzlich.

Lamprechtshausen, 25 Februar 2019

ARIANE KES DREIMAL SIEGREICH IM MAGNA RACINO

 

Die DSP-Stute Ariane KES (von Aperol J x Calido II J) aus unserer Zucht war an diesem Wochenende gleich dreimal in Folge siegreich im Rahmen der Winter Tour 2019 im Pferdesportpark Magna Racino (Ebreichsdorf / NÖ). Der junge ungarische Children-Reiter Balasz Toth (Budapest / HUN) harmoniert immer besser mit der blutgeprägten Stute und man sieht zuversichtlich der EM-Qualifikation Children 2019 entgegen. Gratulation an das Team Szikszai-Toth.

Lamprechtshausen, 25 Februar 2019

NEUES MOBIL-HOME FÜR SAVANNAH BIRK

 

Wir gratulieren recht herzlich unser KES-Teamreiterin Savannah Birk (Lamprechtshausen / S) zu ihrem neuen Mobil-Home für die Turniersaison 2019. Somit ist sie mit einem Steinsberger-3-Pferdeanhänger mit Wohnkabine (2 Betten, Dusche, TV, Kühlschrank, Mikrowelle, Klimaanlage .. ) bestens für ihre nächsten Turnieraufgabe gerüstet. Viel Erfolg wünschen wir dem Team Birk!

Lamprechtshausen, 25 Februar 2019

KES PFERDE SIEGREICH IN STADL PAURA

 

Gleich am Eröffnungstag des Turniers im Österreichischen Pferdezentrum Stadl-Paura (OÖ) waren wieder zahlreiche unserer ehemaligen Verkaufspferde oder Teampferde erfolgreich unterwegs. Die BWP-Stute J.J. Caval (von Leader M) siegte mit Theresa Steinbacher (Kundl / T)  in der 105 cm Prüfung und die DSP-Stute Kylie Minogue KES (von Quidam de Revel) blieb mit dem KES-Kooperationsreiter Christoph Gaillinger (Kirchstockach / GER) ebenfalls fehlerfrei. Mit der 7-jährigen Holsteiner Stute Elysee KES (von Quality Time TN) war Christoph Gaillinger im Anschluss in der Jungpferdespringprüfung 125 cm siegreich und KES-Teamreiterin Magdalena Margreiter (Kramsach / T) belegte mit der AWÖ Stute Balique KES (von Balou de Rouet) Rang 7.  KES-Kooperationsreiter Thomas Himmelmayer (Dornleiten / OÖ) verzeichnete mit der 10-jährigen Holsteiner Stute Chiquita KES (von Colman) leider einen Abwurf. Magdalena Margreiter blieb hingegen mit ihrer KWPN-Stute Chamorka (von Tangelo van de Zuuthoeve) in der 130 cm Prüfung auf Rang 7 und in der abschliessenden 135 cm Hauptprüfung mit dem KWPN-Wallach PSS Denver (von Vaillant) auf Rang 9 fehlerfrei.

Lamprechtshausen, 23 Februar 2019

MAGDALENA MARGREITER ERFOLGREICH IM NEUEN KES OUTFIT

 

Zum ersten Mal ging KES-Teamreiterin Magdalena Margreiter (Kramsach / T) im neuen KES-Outfit by Samshield im Rahmen des Turniers im Österreichischen Pferdezentrum Stadl-Paura (OÖ) an den Start. Und dabei konnte sie sich gleich mit allen ihren Pferden, Balique KES (von Balou du Rouet), Chamorka (von Tangelo van de Zuuthoeve) und PSS Denver (von Vaillant), bestens nach der Winterarbeit in Szene setzen und mehrfach platzieren. Wir gratulieren!

Lamprechtshausen, 23 Februar 2019

ARIANE KES WIEDER SIEGREICH IM MAGNA RACINO

 

Unser Zuchtprodukt Ariane KES (von Aperol J x Calido II J) war heute im Rahmen des Turniers im Pferdesportpark Magna Racino (Ebreichsdorf / NÖ) wieder siegreich mit ihrem Children-Reiter Balazs Toth (Budaest / HUN). Wir gratulieren recht herzlich dem Team Szikszai-Toth!!

Lamprechtshausen, 23 Februar 2019

ERSTE SPRÜNGE UNSERER ZUKUNFTSHOFFNUNG UNESTAR VAN YSSENBEEK Z

 

Mit Freude bekamen wir heute Videoaufnahmen unseres ehemaligen Ausbildungs- und Verkaufspferdes "Unestar d`Yssenbeek Z" (von AD Untouchable Z x Jamar d`Yssenbeek Z) übermittelt. Die heuer fünfjährige ZANG Stute und Freispringchampionesse der 3-jährigen Springpferde 2017 in Wals (S) überzeugte bereits bei ihren ersten Sprüngen durch Vermögen und Einstellung unter dem Sattel der KES-Teamreiterin Magdalena Margreiter (Kramsach / T).

Lamprechtshausen, 20 Februar 2019

ELIZA B SIEGREICH BEIM ERSTEN ANTRETEN 2019

 

Unser ehemaliges KES Ausbildungs- und Verkaufspferd "Eliza B" (7-jährige HOLST Stute von Mylord Carthago HN x Caretino) konnte auch heuer wieder mit ihrer Ausnahmequalität beim ersten Turnierstart im Österreichischen Pferdezentrum Stadl Paura (OÖ) überzeugen. Unter der neuen französichen Bereiterin der Hengststation Bachl (Postmünster (GER) Marjolaine Mauraud des Grottes (F) siegte sie in der Jungpferdeprüfung für 6 & 7-jährige Nachwuchspferde souverän. Hier sind wir auf den weiteren Werdegang sehr gespannt! Gratulation an das Team Bachl!

Lamprechtshausen, 20 Februar 2019

TOP EINSTIEG IN DIE TURNIERSAISON 2019 FÜR CHIQUITA KES

 

Am Mittwoch startete unser junger KES-Kooperationsreiter Thomas Himmelmayer (Dornleiten / OÖ) erstmals unsere 10-jährige Holsteiner Stute "Chiquita KES" (von Colman x Coriander) im Österreichischen Pferdezentrum Stadl Paura (OÖ). Mit zwei hervorragenden Runden bis 125 cm konnte man die gezielte Winterarbeit erkennen und somit auf eine erfolgreiche Turniersaison 2019 hoffen! Gratulation an das Team Himmelmayer!

Lamprechtshausen, 20 Februar 2019

SALZBURGER KADERKURS MIT CHRISTIAN JUZA

 

Der Salzburger Pferdesportverband veranstaltet vom 09.-10. März 2019 einen weiteren Springkurs für alle Salzburger Nachwuchskadermitglieder mit dem Salzburger Landestrainer Christian Juza (Nussdorf am Haunsberg / S) auf der Reitanlage des Sportreitclubs Lamprechtshausen. Im Rahmen dieses Kurses werden auch einige KES-Team- & Kooperationsreiter wieder teilnehmen.

Lamprechtshausen, 20 Februar 2019

NÄCHSTER ERFOLG FÜR CLARISSA KES IN DEN USA

 

Unsere ehemalige Holsteiner Schimmel Stute Clarissa KES (von Clarimo ASK) zeigte sich bei den HITS Thermal in Ocala, Florida (USA) nochmals von ihrer besten Seite und sprang diesmal unter dem Sattel ihrer Trainerin Katie Leverick (Illinois / USA) auf Rang 5. bei den  zu ihren ersten Erfolgen mit ihrer neuen Reiterin.. Wir gratulieren recht herzlich dem Team Millenium Farm mit Trainerin Sue Leverick (Illinois / USA).

Lamprechtshausen, 17 Februar 2019

TOP SAISONSTART FÜR CANTORINO KES

 

Unser ehemaliges Verkaufspferd, der dunkelbraune Holsteiner Wallach Cantorino KES (von Canto), legte mit seiner Besitzerin und Junioren-Reiterin Laura Häussler (Klagenfurt / K) im Rahmen der Winter Tour im Pferdesportpark Magna Racino (Ebreichsdorf / NÖ) einen Top Saisonstart hin. Die ehemalige KES-Kooperationsreiterin platzierte Cantorino KES in den Prüfungen bis 125 cm an allen Turniertagen fehlerfrei unter den Top Ten. Wir gratulieren herzlich!

Lamprechtshausen, 17 Februar 2019

CLARISSA KES ERFOLGREICH IN OCALA (USA)

 

Unsere ehemalige Holsteiner Schimmel Stute Clarissa KES (von Clarimo ASK) sprang vor wenigen Tagen bei den HITS Thermal in Ocala, Florida (USA) zu ihren ersten Erfolgen mit ihrer neuen Reiterin. Unter dem Sattel von Martina Maria Chiara (Chicago / USA) wurde die sympathische Stute Reserve Champion Medium Children Jumpers. Wir gratulieren recht herzlich dem Team Millenium Farm mit Trainerin Sue Leverick (Illinois / USA).

Lamprechtshausen, 15 Februar 2019

RICHARD GARDNER WIEDER IM TEAM NEW ZEALAND

 

Heute morgen wurde seitens des neuseeländischen Reitverbandes das Nationenpreisteam 2019 hinsichtlich der Olympischen Spiele 2020 in Tokyo (JPN) bekanntgegeben. Mit Freude haben wir die Nominierung unseres KES-Kooperationsreiters Richard Gardner (Friedberg / GER) mit dem Holsteiner Wallach Calisto KES (von Quintero) zur Kenntnis genommen.Weiters wurden Lisa Cubbit, Ehefrau unseres ehemaligen irischen KES-Bereiters Sean Cubitt (IRL), Samantha McIntosh, Sharn Wordley, Bruce Goodin und Daniel Meech ins Team der Kiwi berufen. Wir wünschen viel Erfolg!

Lamprechtshausen, 14 Februar 2019

TOP SAISONSTART FÜR TEAM JENNISSEN-GARDNER

 

Unsere drei KES-Kooperationsreiter des Gestütes Jennissen (Friedberg / GER), die Deutsche Luzie Bolkart, die Dänin Pernille Fabricius Tange und der Neuseeländer Richard Gardner, starteten gestern im Rahmen des Late Entry Turniers auf der Olympiareitanlage München-Riem (GER) national in die neue Saison. Dabei konnten sie alle gleich am ersten Turniertag zahlreiche Platzierungen sammeln.

So platzierte sich Pernille mit dem 11-jährigen KWPN-Wallach Desperado KES (von Corland VDL) in der Kategorie M* auf dem 2. Rang und mit dem 7-jährigen DSP-Hengst Lots of Lauritz KES (von Lauritz J) auf dem 4. Rang, Den 6-jährigen Hannoveraner Wallach Ambassador KES (von Asti Amsterdam) rangierte in der Kategorie A* am Ende auf Rang 7.

Richard Gardner brachte seine Neuerwerbung, den 8-jährigen OS-Wallach Carl (von Coeur de Nobless) erstmals an den Start und lieferte in der Kategorie L eine fehlerfreie Runde auf Rang 11 ab.

Zum Abschluss ging Luzie Bolkart mit der 11-jährigen DSP-Schimmelstute Caroline KES (von Cassini II) in der Kategorie A* an den Start und beendete ihre Prüfung mit einer Wertnote von 8,4 auf Rang 2. Wir gratulieren recht herzlich dem Team Jennissen-Gardner.

Lamprechtshausen, 13 Februar 2019

NEUER SALZBURGER SPRINGKADER 2019 NOMINIERT

 

Gestern wurde der neue Salzburger Springkader 2019 durch den SPS-Springreferenten Robert Jauck (Zell am See / S) und SPS-Landestrainer Christian Juza (Nussdorf am Haunsberg / S) bekannt gegeben. Erfreulicherweise befinden sich auch hier wieder zahlreiche KES-Teammitglieder im Aufgebot. So wurden Denise Ruth (Kopfing / OÖ) und Michele Ruth (Kopfing / OÖ) in der Altersgruppe Junge Reiter, Savannah Birk (Lamprechtshausen / S) bei den Junioren, sowie Antonia Weixelbraun (Nussdorf am Haunsberg / S) in der Kategorie Jugend in den Kader berufen. Weiters freut es uns besonders, dass auch die beiden KES-Kooperationsreiter Christina Schultes (Zell am See / S) bei den Jungen Reitern und Elena Pötzelsberger (Eching / S) bei den Jugendlichen im Kader vertreten sind.

Lamprechtshausen, 13 Februar 2019

KORBINIAN  NEUES MITGLIED DES OBERBAYRISCHEN PONYKADERS

 

KES Teammitglied Korbinian Hain (St. Wolfgang / GER) wurde mit seinem Deutschen Reitpony-Wallach Naseweis EH (von Nemax) durch den Oberbayrischen Pony-Beauftrageten Markus Mang (GER) in den Ponykader 2019 aufgenommen. Wir gratulieren herzlich!

Lamprechtshausen, 11 Februar 2019

OBERBAYRISCHER KADERLEHRGANG FÜR KORBINIAN HAIN

 

Der Jüngste unseres KES Teams machte sich letztes Wochenende auf der Weg zum Oberbayrischen Kaderlehrgang Jugend auf das Haupt- und Landgestüt Schwaiganger (GER). Unter der Führung des Kadertrainers und Pferdewirtschaftsmeisters Markus Mang (GER) absolvierte Korbinian Hain (St. Wolfgang / GER) mit seinen Pferden drei lehrreiche Kurstage. Nächster Termin für Korbinian ist dann bereits kommende Woche der Bayrische Kaderlehrgang auf Gut Ising am Chiemsee (GER).

Lamprechtshausen, 10 Februar 2019

AWÖ HENGSTTAGE STADL PAURA 2019

 

Und auch in diesem Jahr führte KES Teammanager Thomas Kreidl (Lamprechtshausen / S) als Moderator durch das Programm der AWÖ Hengsttage Stadl Paura 2019. Live vor Ort, aber auch über das Internetportal Clipmyhorse versorgte er die Zuseher aus Nah und Fern mit interessanten Detailinformationen zu den einzelnen Hengsten. Mit großer Freude dürfen wir Züchterkollegen gratulieren, die dem KES Team sehr verbunden sind und gekörte Hengste stellen konnten: Christoph Obenauer (Kitzbühel / T) mit Cherubin (von Cornet Obolensky / Siegerhengst Springen), Christoph Nothegger (St. Ulrich am Pillersee / T) mit Rock me Cristallo (von Cristallo I / Reservesieger Springen), Andreas Berger (Weer in Tirol / T) mit Lasito (von Lasino / gekört) und Julia Strilka (Altmünster / OÖ) mit Cadiz (von Christ / Siegerhengst Dressur), Hedwig Eder (Mehrbach / OÖ) mit Cadeaux du Ciel (von FS Champion de Luxe / Siegerhengst Reitpony), sowie dem Team Michael Pobitzer (Schärding / OÖ), welches als bestes Austellerteam mit 4 gekörten Hengsten, davon 3 Siegerhengste, ausgezeichnet wurden.

Lamprechtshausen, 09 Februar 2019

KES-TRAININGSKURS MIT CHRISTIAN JUZA

 

An die 40 Reiter- und Pferdepaare folgten der Einladung der KES GmbH zu einem zweitägigen Trainingskurs mit KES-Teamtrainer Christian Juza (Nussdorf am Haunsberg / S) auf die Anlage des SRC Lamprechtshausen. Auch zahlreiche aktive und ehemalige KES-Kooperationsreiter wie Amelie Berger (Pressbaum / W), Lisa Birnhofer (Singham / GER), Elena Pötzelsberger (Eching / S), Julia Kaltenhauser (Lamprechtshausen / S) oder Christina Schultes (Zell am See / S), sowie unsere KES-Teamreiter Savannah Birk (Lamprechtshausen / S) und Nicole Rieger (Mondsee / OÖ) waren mit dabei.

Und alle Kursteilnehmer waren von den sehr interessant und anspruchsvoll gestalteten Unterrichtseinheiten so begeistert, dass auch der massive Schneefall am 2. Tag die meisten Teilnehmer von der erneuten Anreise nicht abhalten konnte. Wir danken recht herzlich dem Salzburger Pferdesportverband für die Förderung, der Familie Göllner für die Zuverfügungstellung der Reitsportanlage und Christine Birk (Dornbirn / V) für die Verpflegung der Kursteilnehmer. Weitere KES-Trainingskurse mit Christian Juza sind in Planung.

Lamprechtshausen, 04. Februar 2019

RICHARD GARDNER UNTER DEN TOP TEN

 

Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr führte die Turnierplanung unseren neuseeländischen KES-Kooperationsreiter Richard Gardner (Friedberg / GER) mit seinen Pferden in den Sentower Park nach Ooglabeek (BEL). Die beiden Holsteiner Wallachen Cromwell KES (von Chacco Blue) und Calisto KES (von Colman) sowie die DSP Stute Roulette KES (von Romanoff J) zeigen sich weiterhin in aufsteigender Form und holten sich Platzierungen. Am Ende standen Richard Gardner und Calisto KES im abschliessenden CSI2* Grand Prix am hervorragenden 10. Endrang.

Lamprechtshausen, 04 Februar 2019

ANTONIA WEIXELBRAUN STARTET IN DIE SAISON 2019

 

Während sich einige KES Teammitglieder noch in der Winterpause befinden und ihre Turnierpferde zuhause vorbereiten, startete Antonia Weixelbraun (Nussdorf am Haunsberg / S) bereits in die Turniersaison 2019. Mit ihren beiden Erfolgpferden Cashmere KES (von Cassini II) und Salwynara (von Clinton I) besuchte sie das erste Jahresevent im Österreichischen Pferdezentrum Stadl-Paura (OÖ). Mit beiden Stuten konnte sich Antonia dabei von 105 cm bis 125 cm platzieren. Die AWÖ-Stute Salwynara aus der Zucht ihres Vaters Christian Juza (Nussdorf am Haunsberg / OÖ) musste sich lediglich in der 125 cm Prüfung dem Oberösterreicher Franz Ebner (Wels / OÖ) geschlagen geben.

Lamprechtshausen, 04. Februarr 2019

NEUES KES-TEAMOUTFIT ANGEKOMMEN

 

Mit der neuen Turnierkollektion 2019 des französichen Reitsportartikel-herstellers Samshield ist auch das neue Teamoutfit unserer  KES Teamreiter in Lamprechtshausen eingetroffen. Alle 7 Mitglieder werden ab sofort im schicken Weinrot für das KES Team an den Start gehen. Reithelm, Reitsakko, Reitblusen und Reithemden kommen aus dem Hause Samshield. Wir wünschen unseren Teamreitern mit der neuen Ausrüstung viel Erfolg.

 

Möchten uns aber auch ganz besonders bei dem Unternehmen Mr. Happy Horse on tour (Marion & Alexander Mack) und beim Unternehmen MS Reitsportagentur (Michael Schmid) für ihre große und professionelle Unterstützung bedanken.

Lamprechtshausen, 04. Februar 2019

KES GmbH

Stadlerseestrasse 4

5112 Lamprechtshausen

AUSTRIA

 

Tel: +43 664 491 3717

Mail:

office@sporthorses-salzburg.com

Druckversion Druckversion | Sitemap
© KES - GmbH